Bol d’Air

Biokatalytische Oxygenierung

Bold Air

René Jacquier ® – Methode

Bold Air 2

Fast kein Reinigungsaufwand aufgrund der berührungslosen Anwendung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=8FA9X8T7ybk

Der Franzose René Jacquier vor mehr als sechzig Jahren Erfahrungen gemacht, dass Menschen welche sich in der Nähe von Pinienwäldern aufhalten vitaler sind.

Nach viel Forschung erkannte Jacquier (Schüler eines Nobelpreisträgers), die komplexen Zusammenhänge:

Das etherische Pinienöl wird von der Sonne bestrahlt und erhält dadurch eine sehr wichtige Eigenschaften.

Diesen natürlichen Vorgang hat René Jacquier mit den Bol d‘air Jacquier-Geräten nachempfunden:

Bold Air Flasche

Die Luft wird angesaugt und mit dem Pinienöl vermischt. Dann läuft sie über einen sogenannten Elektronen-Bogen (der der Sonne nachempfunden ist) und kann anschließend eingeatmet werden!

Terpenverbindung speziell für Bol d’Air ®

Bold Air Oel

Die vom Laboratoire Holiste angebotene Terpenverbindung enthält keine Allergene wie delta-3-Karen…

  • Zur richtigen Anwendung der Methode darf kein anderes ätherisches Öl und kein anderes Produkt benutzt oder hinzugefügt werden.
  • Es ist ein aus biologischem Anbau stammendes Produkt. Zertifiziert nach Ecocert ®

Bold Air ® René Jacquier ®

Bold Air Anwendung

Ein Methode, erfunden im Jahr 1940 !
Erfinder René Jacquier,Chemiker, geboren 1911 gestorben 2010.

Buchtipp:
Gesundheitsgeheimnis Sauerstoff,
und die Gefahr der Hypoxie
von
Günter Albert Ulmer

Hypoxie Buch

ISBN 978-3932346699
80 Seiten

WEEE-Reg.-Nr. DE 35939440

Rückruf-Service